Aufgrund unserer positiven Geschäftsentwicklung suchen wir Verstärkung im patentanwaltlichen Bereich. Wir haben einen starken inländischen Mandantenstamm, den wir intensiv persönlich betreuen. Parallel haben wir unser internationales Geschäft stark ausgebaut und sind heute Teil eines internationalen IP-Netzwerks, wodurch wir eine Vielzahl internationaler Mandanten in IP-Angelegenheiten in Europa und in Deutschland beraten und vertreten. Technische Schwerpunkte unserer Tätigkeit sind die Bereiche Automotive, Materialprüfung, Türsysteme, Drucklufttechnik, Prozesstechnik, Medizintechnik und neue Werkstoffe.

In zentraler Lage Kölns suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
 

PATENTANWALT / PATENTANWÄLTIN

aus dem Bereich Elektrotechnik oder Nachrichtentechnik.

Neben Ihrer deutschen und bevorzugt auch europäischen Zulassung wünschen wir uns einen Kollegen/eine Kollegin mit einer offenen Persönlichkeit und starken analytischen und kreativen Fähigkeiten. Vorteilhaft verfügen Sie zumindest über erste Berufserfahrung, dies ist jedoch nicht zwingende Voraussetzung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an jobs@bvk-patent.de

Dass Sie den Willen zum Erfolg und die intellektuelle Neugier für diesen herausfordernden und kreativen Beruf mitbringen, setzen wir voraus. Wegen der stark internationalen Ausrichtung benötigen Sie zwingend sehr gutes Englisch in Wort und Schrift. Gerne beherrschen Sie auch eine weitere Fremdsprache. Spanischkenntnisse wären beispielsweise in unserem IP-Netzwerk von Vorteil.

Es erwartet Sie ein junges und ehrgeiziges Team in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre. Leistungsgerechte Bezahlung und Teamgeist werden bei uns großgeschrieben. Wir legen großen Wert auf die work-life-Balance unserer Mitarbeiter und Kollegen.

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit, die insbesondere die persönliche Betreuung von internationalen und nationalen Mandanten und die Vertretung vor den nationalen und internationalen Ämtern und Gerichten umfasst. Wir sind sehr an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert.